Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
Äxte Fällheber
1-8 von 8 Ergebnisse
Ochsenkopf Rückschlagfreier Keiltreibhammer OX 36 H-2609 mit Hickorystiel
Ochsenkopf Rückschlagfreier Keiltreibhammer OX 36 H-2609
mit Hickorystiel
  • Kopf-Durchmesser: 70 mm
  • Stiel: Hickoryholz
  • Kopfgewicht: 2.600 g
  • Gesamtlänge: 900 mm
CHF 140,90
Auf Lager
Ochsenkopf Kunststoff-Fällkeil LABRADOR OX 34-0400
Ochsenkopf Kunststoff-Fällkeil LABRADOR OX 34-0400
  • Max. Hubhöhe: 40 mm
  • Gesamtlänge: 245 mm
  • Keil-Typ: Fällkeil
  • Material: Polyamid
CHF 13,99
Auf Lager
Ochsenkopf Stahl-Spaltkeil OX 40-3000, 3000g
Ochsenkopf Stahl-Spaltkeil OX 40-3000, 3000g
  • Max. Hubhöhe: 40 mm
  • Gesamtlänge: 270 mm
  • Keil-Typ: Fäll- / Spaltkeil
  • Material: Stahl
CHF 19,99
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 7 Tagen
Ochsenkopf Keiltasche OX 127-0000, Werkzeuggürtel 2 große Fächer
Ochsenkopf Keiltasche OX 127-0000, Werkzeuggürtel
2 große Fächer
  • Typ: Gürteltasche / -Halter - Werkzeugtasche
  • Geeignet für: Zur griffbereiten Aufbewahrung von Alu- und Kunststoffkeilen am Gürtel
  • Material: Polyester
  • Trageform: Gürtelschlaufe
CHF 14,29
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 7 Tagen
Ochsenkopf Kunststoff-Fällkeil YUKON OX 32-0100
Ochsenkopf Kunststoff-Fällkeil YUKON OX 32-0100
  • Max. Hubhöhe: 25 mm
  • Gesamtlänge: 180 mm
  • Keil-Typ: Fällkeil
  • Material: Polyamid
CHF 10,29
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 7 Tagen
Ochsenkopf Kunststoff-Fällkeil ALASKA OX 31-0300
Ochsenkopf Kunststoff-Fällkeil ALASKA OX 31-0300
  • Max. Hubhöhe: 30 mm
  • Gesamtlänge: 230 mm
  • Keil-Typ: Fällkeil
  • Material: Polyamid
CHF 10,29
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 7 Tagen
Ochsenkopf Alu-Drehspaltkeil OX 41-1000, oval
Ochsenkopf Alu-Drehspaltkeil OX 41-1000, oval
  • Max. Hubhöhe: 60 mm
  • Gesamtlänge: 225 mm
  • Keil-Typ: Dreh-Spaltkeil
  • Material: Aluminium
CHF 61,90
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden
Ochsenkopf Alu-Massivkeil OX 42-1050, 1.050g auch für gefrorenes Holz
Ochsenkopf Alu-Massivkeil OX 42-1050, 1.050g
auch für gefrorenes Holz
  • Max. Hubhöhe: 40 mm
  • Gesamtlänge: 260 mm
  • Keil-Typ: Fäll- / Spaltkeil
  • Material: Aluminium
CHF 33,79
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden

Spaltkeile – Holz zerteilen leicht gemacht

Spaltkeile gehören zum unverzichtbaren Equipment in der Holzbearbeitung und verhelfen dabei Holz sicher und effizient zu spalten. Was Spaltkeile genau sind, welche Vorteile geboten werden, wie man diese einsetzt und vieles mehr erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Was sind Spaltkeile?

Sogenannte Spaltkeile sind keilförmige Werkzeuge, die von Forstarbeiten genutzt werden, um Bäume, Stämme oder härtere Holzstücke sowie Äste zu zerteilen. Doch auch in anderen Bereichen finden die praktischen Gehilfen Anwendung. Erhältlich sind Spaltkeile in unterschiedlichen Formen, Größen und Ausführungen. Als Material kommt weitestgehend Aluminium, Metall oder Kunststoff zum Einsatz.

Wofür werden Spaltkeile genutzt?

Spaltkeile sind vielseitige Werkzeuge, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden können. Der häufigste Verwendungszweck von Spaltkeilen ist die Spaltung von Holz. Sie werden verwendet, um Holzstücke zu teilen und Brennholz herzustellen. Darüber hinaus können Spaltkeile auch beim Fällen von Bäumen eingesetzt werden, um den Einschnitt im Baumstamm zu erweitern und den Fall des Baumes zu lenken. In der Holzbearbeitung finden Spaltkeile Anwendung, um Holzstücke in bestimmte Formen oder Größen zu spalten. Bei Bauarbeiten können sie beim Entfernen von alten Balken oder beim Zerlegen von Holzkonstruktionen helfen. Auch in der Gartenarbeit können jene für das Entfernen von Baumstümpfen oder das Spalten größerer Wurzelballen genutzt werden. Gar bei Rettungseinsätzen lassen sich Spaltkeile einbeziehen, um sich Zugang zu eingeklemmten Personen oder Gegenständen zu verschaffen.

Welche Arten von Spaltkeilen gibt es?

Es gibt unterschiedlichste Spaltkeilarten, die für verschiedene Anwendungsbereiche geeignet sind. Zu den häufigsten Vertretern gehören Drehspaltkeile, Fällkeile und Spaltgranaten.

  • Drehspaltkeile: Drehspaltkeile sind spezielle Spaltwerkzeuge, die eine rotierende Bewegung ausführen können. Sie werden oftmals in Kombination mit einem Bohrer verwendet, um Holz zu spalten. Ein solcher Drehspaltkeil wird in ein vorgebohrtes Loch eingeführt und danach mit einer Bohrmaschine oder einem Akkuschrauber betrieben. Durch die rotierende Bewegung dringt der Keil in das Holz ein und spaltet es auf. Drehspaltkeile sind besonders effektiv bei hartem oder widerstandsfähigem Holz, da sie eine hohe Spaltkraft erzeugen können.
  • Spaltgranaten: Spaltgranaten sind kegelförmige Werkzeuge. Sie haben eine scharfe Spitze und einen breiten Körper, der sich nach unten hin verjüngt. Die Spitze wird in den Spalt des Holzes eingeführt und dann mit einem Hammer oder einer Axt geschlagen. Aufgrund der Form der Spaltgranate wird das Holz gleichmäßig aufgespalten. Jene Gehilfen eignen sich besonders gut für mittelgroße Holzstücke und ermöglichen eine effiziente sowie kontrollierte Spaltung.
  • Fällkeile: Fällkeile werden meist für das professionelle Fällen von Bäumen genutzt. Sie haben eine keilförmige Gestalt und werden in den Einschnitt im Baumstamm platziert, um den Fall des Baumes gezielt zu steuern. Fällkeile bestehen oft aus Kunststoff oder Metall und sind so konstruiert, dass sie sich während des Fällens nicht verklemmen oder stecken bleiben

Welche Vorteile bietet ein Spaltkeil?

Ein Spaltkeil bietet gleich mehrere Vorteile. Da dieser die Kraft der Axt oder des Hammers effektiv auf das zu zerteilende Holz überträgt, wird weitaus weniger Kraftaufwand benötigt. Dies erleichtert somit das Holzspalten und verkürzt die benötigte Arbeitszeit. Des Weiteren wird eine präzise Kontrolle über den Spaltvorgang ermöglicht. Dies resultiert daraus, dass der Spaltkeil in den gewünschten Bereich des Holzes positioniert werden kann. Auch das Verletzungsrisiko wird reduziert, weil der kompakte Helfer als Puffer zwischen der Hand und dem Hammer oder der Axt dient. Die keilförmige Gestalt sorgt dabei für eine sichere Handhabung und verhindert zudem ein ungewolltes Abrutschen.

Die Vorteile des Spaltkeils in der Übersicht:

  • Erleichtert das Spalten von Holz
  • Überträgt die Kraft effektiv auf das Holz
  • Reduziert den benötigten Kraftaufwand
  • Ermöglicht präzise Kontrolle über den Spaltvorgang
  • Verringert das Risiko von Verletzungen
  • Dient als Puffer zwischen Hammer oder Axt und Hand des Benutzers
  • Verhindert Abrutschen und sorgt für sichere Handhabung
  • Macht die Holzbearbeitung effizienter und sicherer

Wie wird ein Spaltkeil benutzt?

Der Spaltkeil wird zunächst in den Spalt eines Holzstücks eingeführt und daraufhin mit einer Axt oder einem Hammer geschlagen. Durch die Kraft des Schlags dringt dieser dann in das Holz ein und spaltet es auf. Wichtig hierbei ist, dass der Spaltkeil stets richtig positioniert und verwendet wird, da es sonst im ungünstigen Fall zu Verletzungen kommen kann.

Was ist die ideale Breite eines Spaltkeils?

Die ideale Breite eines Spaltkeils kann je nach Anwendung variieren. Ein breiterer Spaltkeil kann mehr Kraft auf das Holz übertragen und ermöglicht eine schnellere Spaltung. Ein schmaleres Exemplar bietet wiederum eine präzisere Kontrolle über den Spaltvorgang. Wichtig zu beachten ist auch, dass die Breite des Keils ebenfalls von der Größe des zu spaltenden Holzes abhängt. So genügt für kleinere Stückchen oftmals ein schmalerer Spaltkeil, während für größere Stück eine breitere Lösung vonnöten ist.

Spaltkeile zu günstigen Preisen im ALTERNATE Online-Shop kaufen

Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl an Spaltkeilen und bestellen Sie sich das gewünschte Exemplar von Fiskars, Ochsenkopf und anderen namhaften Marken zum Top-Preis bei ALTERNATE!