Unser Lieferservice - Ihre Zufriedenheit

Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
1-7 von 7 Ergebnisse
Kärcher Bodenpflege Parkett, Reinigungsmittel 1 Liter
Kärcher Bodenpflege Parkett, Reinigungsmittel
1 Liter
  • Eignung: Kärcher Saugbohner FP 303
  • Füllmenge: 1.000 ml
  • Verwendung: Zur Pflege von versiegelten Parkett-, Laminat- und Korkböden
(CHF 14,79 / 1 l)
CHF 14,79
Auf Lager
Kärcher RM 537 Bodenreiniger Stein, Reinigungsmittel 500ml, für Hartbodenreiniger FC 5
Kärcher RM 537 Bodenreiniger Stein, Reinigungsmittel
500ml, für Hartbodenreiniger FC 5
(1)
  • Eignung: Kärcher FC 5 / FC 5 Premium
  • Füllmenge: 500 ml
  • Verwendung: Gründliche Reinigung von Steinböden, Wänden und Fliesen
  • Anmerkung: Mit frischem Zitronenduft
(CHF 19,98 / 1 l)
CHF 9,99
Auf Lager
Kärcher RM 535 Bodenpflege Holz geölt, Reinigungsmittel 500ml, für Hartbodenreiniger FC 5
Kärcher RM 535 Bodenpflege Holz geölt, Reinigungsmittel
500ml, für Hartbodenreiniger FC 5
  • Eignung: Kärcher FC 5 / FC 5 Premium
  • Füllmenge: 500 ml
  • Verwendung: Reinigung, Schutz und Pflege von geölten und gewachsten Holzböden
  • Anmerkung: Mit angenehmem Bienenwachsduft
(CHF 19,98 / 1 l)
CHF 9,99
Auf Lager
Kärcher Universalreiniger RM 536, Reinigungsmittel blau, 500ml
Kärcher Universalreiniger RM 536, Reinigungsmittel
blau, 500ml
(2)
  • Eignung: Hartbodenreiniger FC 5 oder FC 5 Premium
  • Füllmenge: 500 ml
  • Verwendung: Zum Reinigen von harten Böden
(CHF 18,98 / 1 l)
CHF 9,49
Auf Lager
Kärcher Bodenpflege Parkett gewachst, Reinigungsmittel 1 Liter
Kärcher Bodenpflege Parkett gewachst, Reinigungsmittel
1 Liter
  • Eignung: Kärcher Saugbohner FP 303
  • Füllmenge: 1.000 ml
  • Verwendung: Zur Pflege von gewachsten Holzböden oder Holzböden mit Öl-Wachs-Finish
(CHF 14,49 / 1 l)
CHF 14,49
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 11 Tagen
Kärcher Bodenpflege Stein matt/ Linoleum/ PVC RM 532, Reinigungsmittel 1 Liter
Kärcher Bodenpflege Stein matt/ Linoleum/ PVC RM 532, Reinigungsmittel
1 Liter
  • Eignung: Kärcher Saugbohner FP 303
  • Füllmenge: 1.000 ml
  • Verwendung: Zur Pflege von matten Kunst- und Natursteinböden, Linoleum und PVC
(CHF 14,79 / 1 l)
CHF 14,79
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 8 Tagen
Kärcher RM 534 Bodenpflege Holz versiegelt, Reinigungsmittel 500ml, für Hartbodenreiniger FC 5
Kärcher RM 534 Bodenpflege Holz versiegelt, Reinigungsmittel
500ml, für Hartbodenreiniger FC 5
  • Eignung: Kärcher FC 5 / FC 5 Premium
  • Füllmenge: 500 ml
  • Verwendung: Reinigung, Auffrischung und Pflege von versiegelten Holzböden
  • Anmerkung: Mit frischem Zitronenduft
(CHF 18,98 / 1 l)
CHF 9,49
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 12 Tagen

Bodenreiniger - mit Leichtigkeit den Schmutz besiegen

Schmutziger Boden? Kein Problem! Mit den richtigen Bodenreinigern wird die Reinigung und Bodenpflege zum Kinderspiel. Doch welche Reinigungsmittel sind die besten? Es gibt eine Vielzahl an Fußbodenreinigungsmitteln auf dem Markt, doch nicht alle sind gleich effektiv. Wichtig ist es, das passende Reinigungsmittel für den jeweiligen Bodenbelag zu wählen.

Warum einen Fußbodenreiniger verwenden? 

Ein guter Bodenreiniger ist unverzichtbar, um Schmutz und Staub zu entfernen und gleichzeitig den Boden zu pflegen. Durch regelmäßiges Wischen mit einem passenden Reinigungsmittel bleibt der Boden hygienisch und sieht gepflegt aus. Doch warum soll man überhaupt einen speziellen Bodenreiniger verwenden? Ganz einfach: Normale Allzweckreiniger sind oft zu aggressiv für empfindliche Böden wie Holz oder Marmor. Sie können die Oberfläche beschädigen oder verfärben. Spezielle Bodenreiniger hingegen sind auf die Bedürfnisse des jeweiligen Belags abgestimmt und schonender zur Oberfläche. Zudem enthalten sie meist auch Pflegemittel, um den Boden optimal zu schützen und zu erhalten. Mit einem guten Bodenreiniger wird das Putzen zum Kinderspiel und der Fußboden strahlt wieder in neuem Glanz!

Vorteile eines Bodenreinigers 

Ein sauberer Boden ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch hygienisch wichtig. Hier kommt ein guter Fußbodenreiniger zur Bodenpflege ins Spiel. 

  • Entfernt Schmutz und Bakterien effektiv für eine gesunde Umgebung
  • Schützt den Fußboden vor Beschädigungen
  • Verlängert die Lebensdauer des Bodens durch schonende Behandlung
  • Spart Zeit und Energie bei der Reinigung
  • Erhält langfristig den Wert des Hauses oder der Wohnung

Kurzum: Die Anschaffung eines guten Bodenreinigers lohnt sich in vielerlei Hinsicht.

Welche Arten von Bodenreinigern gibt es? 

Im Großen und Ganzen kann man zwei unterschiedliche Arten von Flüssig-Bodenreinigern unterscheiden: einerseits die sogenannten Universalreiniger oder Allzweckreiniger und andererseits die Spezial-Bodenreiniger. Zusätzlich kann bei den Reinigungsmitteln auch noch zwischen Konzentrat und Fertiglösung differenziert werden. Diese Unterscheidung wird je nach Hersteller und Marke angeboten. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Reiniger vor.

Universalreiniger

Universalreiniger sind vielseitige Reinigungsmittel, die für alle Arten von Böden und anderen Oberflächen verwendet werden können. Sie sparen Zeit und Platz im Putzmittelschrank sowie Geld, da man nicht für jeden Zweck ein separates Reinigungsmittel kaufen muss. Allerdings haben sie auch Nachteile, da sie keine optimale Reinigungswirkung auf empfindlichen Holzböden haben können. Daher sollte man beim Kauf eines Universalreinigers vorsichtig sein und prüfen, ob er für den eigenen Fußboden geeignet ist.

Spezial-Bodenreiniger 

Spezialreiniger sind Reinigungsmittel, die speziell für bestimmte Bodenbeläge entwickelt wurden. Sie sind auf die jeweiligen Inhaltsstoffe abgestimmt und erzielen eine optimale Reinigungswirkung, ohne den Boden zu schädigen. Allerdings benötigt man für jede Art von Fußboden einen eigenen Reiniger, was kostspielig und Platz intensiv sein kann. 

Reiniger Konzentrat

Reiniger Konzentrat sind Flüssig-Reinigungsmittel, die in konzentrierter Form verkauft werden und vor der Anwendung mit Wasser verdünnt werden müssen. Eine Flasche Reiniger kann über einen langen Zeitraum verwendet werden, da das Konzentrat sehr ergiebig ist. Je nachdem wie stark verschmutzt der Boden ist, lässt sich die Stärke der Reinigungslösung individuell anpassen, indem man unterschiedliche Mengen von Reinigerkonzentrat und Wasser mischt.

Reiniger Fertiglösung

Bei Reiniger Fertiglösung handelt es sich um eine Flüssigkeit, die als bereits gebrauchsfertiges Reinigungsmittel verkauft wird und nicht mit Wasser verdünnt werden muss. Ein großer Vorteil der Fertiglösung ist, dass man sich nicht erst mit dem korrekten Mischungsverhältnis befassen muss, sondern direkt mit dem Wischen des Bodens beginnen kann.

Welches Bodenreinigungsmittel für welchen Boden?

Bei der Wahl des richtigen Bodenreinigungsmittels ist es wichtig, den Bodenbelag zu berücksichtigen. Denn unterschiedliche Materialien erfordern unterschiedliche Reiniger. 

Keramikfliesen und Industrieböden

Bei der Reinigung von wasserfesten Bodenbelägen kann fast jeder Unterhaltsreiniger oder Allzweckreiniger verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, den Reiniger sparsam zu dosieren und darauf zu achten, dass der Boden nicht zu nass gewischt wird, um Flecken oder stumpfe Stellen zu vermeiden. Bei starker Verschmutzung kann höher dosiert werden oder ein Grundreiniger verwendet werden, aber es ist wichtig, Rückstände des Reinigungsmittels durch Nachwischen mit klarem Wasser zu entfernen.

Vinyl- und PVC-Böden

Vinyl- und PVC-Böden werden aus Polyvinylchlorid hergestellt und können weich oder hart sein. Harte Böden sind strapazierfähiger und weichmacherfrei. Bei der Reinigung sollten keine kratzenden Reinigungsgeräte verwendet werden. Klick-Vinylböden dürfen nur leicht feucht gewischt werden und sollten nicht mit aggressiven Reinigungsmitteln behandelt werden. Milde Neutral- oder Allzweckreiniger sowie Unterhaltsreiniger auf Alkoholbasis sind geeignet für die Reinigung dieser Böden. Öl- oder wachshaltige Pflegekomponenten führen zu einer rutschigen Oberfläche, die Schmutz anzieht.

Feinsteinzeug und Natursteinböden

Natursteinböden haben die Eigenschaft, Flüssigkeit aufzunehmen und sind empfindlich gegenüber Säure. Im Vergleich zu keramischen Fliesen sind sie weicher und können bei Verwendung von zu harten Reinigungspads oder Scheuermitteln Kratzer bekommen oder matt werden. Flecken oder Streifen können schwer zu entfernen sein. Viele Steinböden sind imprägniert worden, aber der Schutzfilm kann durch heißes Wischwasser oder ungeeignete Reinigungsmittel beschädigt werden. 

Laminatböden

Laminatböden sind empfindlich und können leicht beschädigt werden. Im Gegensatz zu Parkett können sie nicht abgeschliffen werden, um Schäden zu reparieren. Bei der Reinigung sollten aggressive Reiniger vermieden werden, da diese einen Grauschleier verursachen können. Laminat verträgt kein stehendes Wasser und sollte nur leicht feucht gewischt werden. Mild dosierte Neutral- oder Universalreiniger ohne Pflegesubstanzen eignen sich gut für die normale Reinigung von Laminatböden. 

Holzböden, Parkett und Kork

Geölte oder gewachste Holz- und Korkböden können atmen, aber unbehandeltes Holz oder Kork ist offenporig und nimmt Wasser auf, was zu Fleckenbildung und Quellen führen kann. Eine Schicht aus Wachs oder Öl bietet Schutz und ermöglicht eine problemlose nebelfeuchte Reinigung. Verwenden Sie keine aggressiven oder scheuernden Reinigungsmittel, um Kratzer zu vermeiden. Für lackierte, geölte oder gewachste Böden eignen sich spezielle Unterhaltsreiniger gut, während unbehandelte Böden spezielle Reiniger erfordern. Versiegelte, lackierte Fußbodenbeläge sind pflegeleichter und wasserdicht und können mit milden Neutralreinigern gereinigt werden.

Worauf Sie beim Kauf von Bodenreinigungsmitteln achten sollten

Beim Kauf von Reinigungsprodukten für Böden gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse erhalten. 

  • Überlegen Sie, welchen Boden Sie reinigen möchten und welche Art von Schmutz entfernt werden muss
  • Prüfen Sie, ob der Reiniger für den Bodentyp geeignet ist und keine Schäden verursacht
  • Achten Sie auf umweltfreundliche und biologisch abbaubare Inhaltsstoffe ohne giftige Chemikalien
  • Stellen Sie sicher, dass der Geruch nicht zu stark oder unangenehm ist
  • Informieren Sie sich über die richtige Anwendung des Reinigers

Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, finden Sie schnell den passenden Bodenreiniger für Ihre Bedürfnisse und können Ihren Fußboden mühelos reinigen und pflegen.

Welche Inhaltsstoffe sind bei einem Bodenreiniger wichtig?

Um einen Boden optimal zu reinigen, ist es wichtig, die richtigen Inhaltsstoffe im Reinigungsmittel zu haben.

Tenside 

Wie bei Allzweckreinigern und anderen Reinigungsmitteln lösen Tenside auch im Bodenreiniger zunächst feste Verschmutzungen. Die Tenside sorgen dafür, dass fettige und andere Substanzen wasserlöslich werden und beim Wischen mit Wasser entfernt werden können. 

Biozide 

Bestimmte Konservierungsmittel sowie Methylchloroisothiazolinone und Methylisothiazolinon

als biologisch abbaubare Biozide gewährleisten lang anhaltende Sauberkeit und mikrobielle Reinheit des Bodens. Sie bilden auf geeigneten Oberflächen einen Film, der Glanz erzeugt. Duftstoffe unterstreichen die saubere Wirkung durch einen frischen Geruch nach der Reinigung.

Nichtionische Tenside

Bei Grundreinigern sind höhere Anforderungen an die Fett- und Schmutzlösung zu erfüllen, da diese nur in größeren Abständen angewendet werden müssen. Daher enthält sie wasserlösliche Lösemittel und nichtionische Tenside, die ebenfalls abbaubar sind. Die behandelten Oberflächen sollten alkali- und lösungsmittelbeständig sein.

Für Böden mit unempfindlichen Oberflächen wird eine Beschichtung empfohlen, um über längere Zeit hinweg Glanz und Sauberkeit zu erhalten sowie leichte Rückverschmutzung zu verhindern. Es schützt auch vor leichten Kratzern oder Beschädigungen. Damit solche Effekte erzielt werden können, enthalten diese Beschichtungsmittel Phosphate und bestimmte Wachse.

Tipps und Tricks beim Reinigen von Böden

Beim Reinigen von Böden gibt es einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen können, den Schmutz effektiv zu beseitigen.

  • Wählen Sie einen Bodenreiniger, der für Ihren speziellen Boden geeignet ist
  • Reinigen Sie den Boden nicht mit zu viel Wasser
  • Arbeiten Sie gründlich in kleinen Abschnitten mit einem feuchten Mopp oder Wischer
  • Lassen Sie das Reinigungsmittel bei hartnäckigem Schmutz etwas länger einwirken und verwenden Sie einen Schrubber
  • Sorgen Sie für gute Belüftung und lassen Sie den Raum ausreichend trocknen

Mit diesen Tipps steht einer erfolgreichen Fußbodenreinigung nichts mehr im Wege.

Bodenreinigungsgeräte zur Bodenreinigung

Für eine gründliche Bodenreinigung gibt es einige Hilfsmittel, die sich als äußerst nützlich erweisen können. 

Staubsauger 

Ein unverzichtbares Werkzeug ist ein Staubsauger mit einer speziellen Düse für Hartböden. Diese sind in der Regel mit weichen Borsten ausgestattet und schonen somit den Untergrund.

Wischmopp 

Auch Wischmopps sollten zur Grundausstattung gehören. Hierbei empfiehlt es sich auf Mikrofasertücher zurückzugreifen, da diese besonders saugfähig sind und Schmutzpartikel effektiv entfernen können. Für hartnäckige Flecken oder Verkrustungen kann auch ein Handdampfreiniger hilfreich sein.

Nass-Trockensauger 

Wer größere Flächen reinigen muss, sollte über einen Nass-Trockensauger nachdenken - insbesondere wenn man Haustiere hat oder Kinder im Haus wohnen. Mit einem solchen Gerät lassen sich nicht nur Böden, sondern auch Polstermöbel schnell und einfach von Verschmutzung befreien.

Zusätzlich zu diesem Bodenreinigungsgeräte lohnt es sich, immer wieder einmal professionelle Hilfe hinzuzuziehen: Eine regelmäßige Teppich-, Sofa- oder Matratzen-Reinigung durch Fachleute verlängert deren Lebenszeit spürbar – zudem wird so das Raumklima verbessert! 

Bodenreiniger bei ALTERNATE kaufen

Der Kauf eines Bodenreinigers ist eine lohnenswerte Investition, um den Boden sauber und hygienisch zu halten. Also worauf warten Sie noch? Probieren Sie es aus und erleben Sie selbst, wie einfach und effektiv die Bodenreinigung sein kann! Entdecken Sie in unserem Online-Shop eine vielfältige Auswahl an Bodenreinigungsgeräten und Pflegemittel für Laminat-, Parkettböden, zur Wischpflege und vieles mehr. Bestellen Sie bequem online.