Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
Stage Placeholder

Vertikutierer

1-10 von 10 Ergebnisse
BLACK+DECKER Elektro-Rasenlüfter GD300, Vertikutierer orange/schwarz, 600 Watt
BLACK+DECKERElektro-Rasenlüfter GD300, Vertikutierer
orange/schwarz, 600 Watt
(1)
  • Leistung/Spannung: 600 Watt
  • Arbeitsbreite: 30 cm
  • Auffangbehälter Volumen: 30 l
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 79,90
Auf Lager
GARDENA Elektro-Rasenlüfter ES 500, Vertikutierer türkis, 500 Watt
GARDENAElektro-Rasenlüfter ES 500, Vertikutierer
türkis, 500 Watt
  • Leistung/Spannung: 500 Watt
  • Arbeitsbreite: 30 cm
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 149,90
Auf Lager
Makita Vertikutierer 36cm UV3600 blau/schwarz, 1.800 Watt
MakitaVertikutierer 36cm UV3600
blau/schwarz, 1.800 Watt
(3)
  • Leistung/Spannung: 1.800 Watt
  • Arbeitsbreite: 36 cm
  • Auffangbehälter Volumen: 40 l
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 177,90
Auf Lager
GARDENA Elektro Vertikutierer EVC 1000 türkis, 1.000 Watt
GARDENAElektro Vertikutierer EVC 1000
türkis, 1.000 Watt
  • Arbeitsbreite: 30 cm
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 155,90
Auf Lager
GARDENA combisystem-Vertikutier-Boy, 32cm, Vertikutierer türkis/schwarz
GARDENAcombisystem-Vertikutier-Boy, 32cm, Vertikutierer
türkis/schwarz
  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Ausstattung: Räder
  • Stiel-System: GARDENA combisystem
CHF 47,95
Auf Lager
Makita Vertikutierer UV3200 blau/schwarz, 1.300 Watt
MakitaVertikutierer UV3200
blau/schwarz, 1.300 Watt
(2)
  • Leistung/Spannung: 1.300 Watt
  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Auffangbehälter Volumen: 30 l
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 117,90
Auf Lager
GARDENA combisystem-Rasenlüfter, 35cm, Vertikutierer türkis/schwarz
GARDENAcombisystem-Rasenlüfter, 35cm, Vertikutierer
türkis/schwarz
  • Arbeitsbreite: 35 cm
  • Stiel-System: GARDENA combisystem
CHF 18,10
Auf Lager
GARDENA Fangsack ES 500 EVC 1000 schwarz
GARDENAFangsack ES 500 EVC 1000
schwarz
  • Material: Kunststoff / Textil
  • Geeignet für: Vertikutierer
CHF 40,95
Auf Lager
Bosch Vertikutierer UniversalVerticut 1100 grün/schwarz, 1.100 Watt
BoschVertikutierer UniversalVerticut 1100
grün/schwarz, 1.100 Watt
  • Leistung/Spannung: 1.100 Watt
  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Auffangbehälter Volumen: 50 l
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 175,90
Lieferbar in 10 Tagen
Bosch Rasenlüfter UniversalRake 900 grün/schwarz, 900 Watt
BoschRasenlüfter UniversalRake 900
grün/schwarz, 900 Watt
  • Leistung/Spannung: 900 Watt
  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Auffangbehälter Volumen: 50 l
  • Betriebsart: Netzanschluss
CHF 167,90
Lieferbar in 10 Tagen

Vertikutierer – für die optimale Rasenpflege

Es gibt Geräte für den Außenbereich, die einfach unerlässlich sind für einen sauberen, ordentlichen und perfekt gepflegten Garten – Teil dieser Geräte sind in jedem Fall die sogenannten Vertikutierer. Diese befreien Ihren Rasen von Moos, Filz, Unkraut und anderen Störenfrieden und sorgen zudem dafür, dass das Gras wieder genug Luft zum Atmen bekommt sowie auch all die benötigten Nährstoffe gut aufnehmen kann. Wissenswerte Informationen zum Thema Vertikutierer lesen Sie im Folgenden.

Große Auswahl an Vertikutierern bei ALTERNATE

In unserem Online-Shop führen wir ein umfangreiches Produktsortiment an allem, was es für die ideale Pflege und Instandhaltung des Gartens benötigt. Insbesondere die Grünflächen auf dem Grundstück nehmen dabei viel Zeit und Aufwand in Anspruch. Neben dem Mähen des Rasens und dem Trimmen der Rasenkanten sowie auch dem Zurechtschneiden von Bäumen, Büschen und Pflanzen, zählt das Vertikutieren zu den alljährlich anfallenden Pflichten eines jeden Hobbygärtners. Je nach Größe der eigenen Wiesenflächen kann dieser Prozess schon mal umfangreicher ausfallen, so dass auch passende Geräte mit genügend Leistung und Ausdauer verlangt werden. Die genau richtige Auswahl leistungsstarker Vertikutierer verschiedener renommierter Hersteller wie Bosch, GARDENA, WOLF-Garten, Einhell, Fiskars, Dolmar oder BLACK+DECKER finden Sie zu attraktiven Preisen bei ALTERNATE. Sei es ein Handvertikutierer, Akku-Vertikutierer, Elektro-Vertikutierer oder doch eher ein mit Benzin betriebener Gartenhelfer für mittlere oder größere Gärten mit viel Grünfläche. Außerdem gibt es bei ALTERNATE die optimalen Vertikutierer-Ersatzteile und das geeignete Zubehör zu entdecken.

Vertikutierer für einen gesunden und dichten Rasen

Eine schöne Fläche aus dichtem, widerstandsfähigem, von Moos befreitem sowie saftigen grünem Rasen ist besonders ansehnlich und zieht sicherlich viele begeisterte Blicke auf sich. Möchte man einen solchen Rasen sein Eigen nennen, erfordert es die richtige Pflege, da sich die Wiese ansonsten nach und nach genau in das Gegenteil verwandelt. Neben dem regelmäßigen Mähen des Rasens sollten Sie diesen obendrein mindestens einmal, idealerweise zweimal im Jahr vertikutieren.

Der Vertikutierer und seine Aufgabengebiete

Bei einem sogenannten Vertikutierer handelt es sich um ein nützliches und effektives Gartengerät, welches einerseits im Herbst sowie andererseits im Frühling eingesetzt werden sollte. Um zu verhindern, dass die schöne Wiese mit der Zeit mehr und mehr von Moos und Rasenfilz belagert wird, kommen Vertikutierer Jahr für Jahr in den Gärten aus aller Welt zum Einsatz. Dabei wird die Rasenfläche mit System abgefahren, die Grasnarbe angeritzt wie weiterhin der Boden ideal aufgelockert. Ergänzend sollte zudem immer ein Lüften des Rasens erfolgen, damit mehrmals im Jahr die Grünfläche von Moos und Rasenfilz befreit wird, so dass wieder genügend Platz zum Atmen gegeben ist und benötigte Nährstoffe besser aufgenommen werden können. Grundsätzlich empfiehlt sich also ein Vertikutieren im Frühling und Herbst sowie, je nach Zustand, ein mehrmaliges Lüften des Rasens zwischendurch. Ihre Wiese wird Ihnen sicher dankbar sein und Sie schon bald mit einem dichten, saftig grünen Erscheinungsbild ins Staunen versetzen.

Wann am besten vertikutieren?

Wie bereits erwähnt wurde, sollten Sie idealerweise zweimal, aber in jedem Fall einmal im Jahr Ihren Rasen mit dem Vertikutierer bearbeiten. Frühjahr bis Herbst sind die Zeiten in denen theoretisch vertikutiert werden kann. Zu empfehlen wären die Monate April oder Mai sowie September und Oktober. Die Hochsommermonate, in denen sich der Rasen nur schlecht erholen kann, sind für das Vertikutieren weniger geeignet.

Wie wird vertikutiert?

Bevor Sie mit dem eigentlichen Vertikutieren starten, muss der Rasen zuvor noch möglichst kurz gemäht werden und ferner trocken sein. Darauf stellen Sie die Gerätehöhe so ein, dass die Messer des Gerätes die Grasnarbe etwa einen, aber maximal zwei bis drei Millimeter tief einritzen können. Nun sollte systematisch die Rasenfläche Schritt für Schritt abgearbeitet werden, indem man den Vertikutierer relativ zügig über die Wiese führt, so dass es zur Auflockerung des Bodens sowie der Entfernung von Moos und Rasenfilz kommt. Abgestorbenes Gras, tote Wurzeln und andere Substanzen werden dabei in einem Beutel aufgefangen und müssen kontinuierlich ausgeleert werden. Auf jeden Fall darf im laufenden Betrieb nicht zu lange an einer Stelle stehen geblieben werden, da dadurch die Grasnarbe stark beschädigt werden kann. Je nachdem wie intensiv ihr Rasen befallen ist, kann nach dem ersten Vertikutieren in Längsrichtung noch ein weiterer Vorgang in Querrichtung erfolgen. Sind Sie schließlich mit dem Vertikutieren fertig, erfolgt noch das frische Düngen, was der Regeneration sehr zugutekommt.

Die verschiedenen Betriebsarten von Vertikutierern

Interessieren Sie sich für den Kauf eines Vertikutierers für Ihren Garten, so stehen Ihnen zahlreiche unterschiedliche Modelle verschiedenster Hersteller wie Bosch, Makita, WOLF-Garten, GARDENA oder Einhell zur Auswahl. Dabei gibt es vor allem Differenzen hinsichtlich der Betriebsarten. So finden sich inmitten unseres breiten Gartengeräte-Sortiments etwa Akku-Vertikutierer, Elektro-Vertikutierer wie auch mit Benzin betriebene Geräte oder ebenfalls die komplett manuellen Handvertikutierer. Je nach Größe des Gartens und der Wiesenflächen, empfehlen sich manche Arten von Vertikutierern mehr und andere weniger, so dass die Geräte samt Leistung und Ausstattung mit der Größe und dem Pflegeaufwand des Rasens einhergehen sollten. Um Sie bei der Kaufentscheidung zu unterstützen, erfolgt eine kleine Übersicht der verschiedenen Arten von Vertikutierern.

Handvertikutierer

Preiswerte und umweltfreundliche Handvertikutierer werden ohne Benzin, Strom oder Akku, sondern lediglich mit eigener Muskelkraft betrieben. So empfehlt sich diese Art von Vertikutierern hauptsächlich für sehr kleine und einfache Grünflächen. Da kein Motor verbaut ist, verursachen die nützlichen Helfer zudem keinen störenden Lärm.

Elektro-Vertikutierer

Sind Sie im Besitz eines etwas größeren Gartens mit Rasenflächen von 100 bis etwa 600 qm, so ist ein strombetriebener Elektro-Vertikutierer ausreichend, um die Wiese ein bis zweimal im Jahr zu bearbeiten. Die Geräte sind effizient, zuverlässig und erledigen ihre Aufgaben bei einem niedrigen Geräuschpegel. Im Vergleich zu den Akku-Vertikutierern sind Sie bei dieser Art jedoch permanent an ein Verlängerungsstromkabel gebunden und somit weniger flexibel bei der Rasenpflege. Andererseits müssen Sie sich hier nicht von der recht begrenzten Laufzeit eines Akku-Vertikutierers abhängig machen.

Akku-Vertikutierer

Von hoher Flexibilität und Bewegungsfreiheit profitieren Sie mit Sicherheit beim Kauf eines Akku-Vertikutierers, welcher ohne Stromkabel arbeitet und zudem umweltfreundlich, leicht und geräuscharm ist. Da diese Geräte keine spezielle Wartung benötigten, schnell einsatzbereit sind und ohne Kabel funktionieren, sind Akku-Vertikutierer äußerst beliebt und für einfachere Einsätze auf mittelgroßen Grundstücken völlig ausreichend. Nachteil ist die beschränkte Akkulaufzeit, so dass bei längeren, intensiveren Aufgaben das Laufzeitende schon mal vorzeitig eintreten kann.

Benzin-Vertikutierer

Möchten Sie möglichst wenig Kompromisse beim Vertikutieren des eigenen Rasens eingehen, dann sind leistungsstarke Benzin-Vertikutierer eine gute Wahl. Mit den stabilen, kraftvollen und gründlichen motorisierten Helfern ist das Vertikutieren im Handumdrehen ohne viel Kraftaufwand erledigt. Zwar teurer als Akku- und Elektro-Vertikutierer, aber dafür perfekt geeignet für das Bearbeiten von großen Rasenflächen mit 1000 bis 1500 Quadratmetern. Da die Geräte lediglich mit Kraftstoff betrieben werden und keinerlei Kabel benötigen, vertikutieren Sie bei einem Maximum an Bewegungsfreiheit und erreichen selbst entlegenere, schwer zugänglichere Stellen der Rasenfläche.

Vertikutierer für den perfekten Rasen bei ALTERNATE kaufen

Den genau zu Ihnen und Ihrem Rasen passenden Akku-, Elektro-, Benzin oder Handvertikutierer von namhaften Herstellern wie Bosch, WOLF-Garten, Einhell, GARDENA oder Makita können Sie zum günstigen Preis und mit nur wenigen Klicks online bei ALTERNATE bestellen.