Unser Lieferservice - Ihre Zufriedenheit

Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
1-9 von 9 Ergebnisse
Einhell Professional Akku-Rasenmäher GP-CM 36/52 S Li BL, 36Volt (2x18Volt) rot/schwarz, 4x Li-Ionen Akku 5,2Ah, mit Hinterradantrieb Vario Speed
Einhell Professional Akku-Rasenmäher GP-CM 36/52 S Li BL, 36Volt (2x18Volt)
rot/schwarz, 4x Li-Ionen Akku 5,2Ah, mit Hinterradantrieb Vario Speed
  • Leistung: Akku-Betrieb 36Volt, zwei 18V-Akku-Steckplätze
  • Schnittbreite: 52 cm
  • Schnitthöhe: 9-stufig, 25 bis 80 mm
  • Empf. Rasenfläche: bis 1.200 m²
CHF 821,00
Auf Lager
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1000/32 rot/schwarz, 1.000 Watt
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1000/32
rot/schwarz, 1.000 Watt
  • Leistung: 1.000 Watt
  • Schnittbreite: 32 cm
  • Schnitthöhe: 3-stufig, 30 bis 70 mm
  • Empf. Rasenfläche: bis 300 m²
CHF 83,90
Auf Lager
GARDENA Ersatzmesser PowerMax 37 E model 2014
GARDENA Ersatzmesser PowerMax 37 E
model 2014
(1)
CHF 21,29
Auf Lager
GARDENA Ersatzmesser 04101-20 für Rasenmäher PowerMax 1400/34
GARDENA Ersatzmesser 04101-20
für Rasenmäher PowerMax 1400/34
  • Geeignet für: Rasenmäher
  • Kompatibel mit: Rasenmäher PowerMax 1400/34
CHF 19,99
Auf Lager
Makita Ersatz-Sichelmesser 191D43-8, Ersatzmesser 43cm
Makita Ersatz-Sichelmesser 191D43-8, Ersatzmesser
43cm
  • Schnittbreite: 43 cm
  • Geeignet für: Rasenmäher
  • Kompatibel mit: Akku-Rasenmäher der Serie DLM432
CHF 11,29
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 1 Tag
Einhell Professional Akku-Rasenmäher GP-CM 36/450 3413292 rot/schwarz, 2x Li-Ionen Akku 4,0Ah
Einhell Professional Akku-Rasenmäher GP-CM 36/450 3413292
rot/schwarz, 2x Li-Ionen Akku 4,0Ah
  • Leistung: Akku-Betrieb 36Volt, zwei 18V-Akku-Steckplätze
  • Schnittbreite: 38 cm
  • Schnitthöhe: 6-stufig, 25 bis 75 mm
  • Empf. Rasenfläche: bis 450 m²
CHF 326,00
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 10 Tagen
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1800/43 rot/schwarz, 1.800 Watt
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1800/43
rot/schwarz, 1.800 Watt
  • Leistung: 1.800 Watt
  • Schnittbreite: 43 cm
  • Schnitthöhe: 6-stufig, 20 bis 65 mm
  • Empf. Rasenfläche: bis 800 m²
CHF 160,90
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 6 Tagen
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1600/37 rot/schwarz, 1.600 Watt
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1600/37
rot/schwarz, 1.600 Watt
  • Leistung: 1.600 Watt
  • Schnittbreite: 37 cm
  • Schnitthöhe: 5-stufig, 20 bis 60 mm
  • Empf. Rasenfläche: bis 700 m²
CHF 127,90
Liefertermin in Klärung
Einhell Professional Akku-Rasenmäher GP-CM 36/47 S Li BL, 36Volt (2x18Volt) rot/schwarz, 4x Li-Ionen Akku 4,0Ah, mit Hinterradantrieb Vario Speed
Einhell Professional Akku-Rasenmäher GP-CM 36/47 S Li BL, 36Volt (2x18Volt)
rot/schwarz, 4x Li-Ionen Akku 4,0Ah, mit Hinterradantrieb Vario Speed
  • Leistung: Akku-Betrieb 36Volt, zwei 18V-Akku-Steckplätze
  • Schnittbreite: 47 cm
  • Schnitthöhe: 9-stufig, 25 bis 80 mm
  • Empf. Rasenfläche: bis 700 m²
CHF 686,00
Liefertermin in Klärung

Rasenmäher: Für die ideale Rasenpflege

Gleich hoher Rasen, saubere Rasenkanten und eine satte grüne Farbe: Für viele ist der gepflegte Rasen gerade in der warmen Jahreszeit das A und O. Während in der Vergangenheit Rasenpflege oftmals mit harter Arbeit verbunden war, verschaffen heutzutage praktische Rasenmäher Abhilfe. Daher kommen diese handgeführten Mäher mit Akku-, Elektro- oder Benzinantrieb und mit diversen Funktionen. Worauf es beim Kauf eines Rasenmähers ankommt, wie man diese richtig pflegt und mehr haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Welcher Rasenmäher passt zu mir?

Je nach Garten unterscheiden sich auch die Anforderungen an den Mäher. In erster Linie kann man den besten Rasenmäher anhand der Größe der Rasenfläche definieren. So reicht bei einer geraden Rasenfläche von bis zu 150 m² oftmals ein Spindelmäher. Dieser ist nämlich nicht nur besonders preiswert, sondern ebenfalls sehr umweltfreundlich, leise und akkurat. Der Spindelmäher kann nach getaner Arbeit spielend leicht verstaut werden. Wer eine Rasenfläche von rund 150 bis 250 m² pflegen muss, ist mit einem Elektro- oder Akku-Rasenmäher bestens beraten. Diese sind besonders leise, leicht zu handhaben und besonders umweltfreundlich. Ab 250 m² lohnt sich dann oft der Griff zum Benzin-Rasenmäher. Dieser ist besonders leistungsstark und komfortabel und bewältigt selbst Steigungen und hügeliges Gelände problemlos. Wer noch mehr Rasenfläche pflegen muss, ist mit einem Mähroboter bestens beraten. Die praktischen Gartenhelfer sparen Ihnen nicht nur Zeit, sondern lassen sich komfortabel bedienen und fernsteuern. Der selbstarbeitende Rasenmähroboter kann auch bei Regen mähen und muss nur selten gewartet werden.

Reinigung und Pflege

Damit der Rasenmäher selbst nach Jahren noch so leistungsstark wie am ersten Tag bleibt, ist eine regelmäßige Reinigung und Pflege unverzichtbar. Bevor Sie allerdings loslegen, sollten Sie beim Elektro-Rasenmäher den Stecker ziehen, bei Akku-Gerät den Akku entfernen und beim Benziner die Zündkerze entfernen – so können Sie sicher sein, dass sie den Rasenmäher sicher reinigen können. Nach jedem Mähen empfiehlt es sich das Mähdeck mit einem kleinen Besen oder einer Bürste zu reinigen. Alternativ können Sie auch zu einem Stab oder Ast greifen, etwas Metallisches sollten Sie aber in keinem Fall nutzen. Nach der Entfernung des groben Schmutzes können Sie den Rest dann bequem mit dem Gartenschlauch säubern. Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Benzin-Rasenmäher nie auf die Seite legen, da dieser dadurch regelrecht „ertrinken“ könnte. Auch die Pflege des Chassis und des Fangkorbs sollte nicht vernachlässigt werden. So lohnt es sich ein- bis zweimal pro Mähsaison auch verwinkelte Ecken mit zu reinigen, den Rasenmäher mit einem feuchten Tuch abzuwischen und den Fangkorb auszuspülen.

Rasenmäher winterfest machen und lagern

Damit der Mäher auch in der nächsten Saison wieder problemlos das Grün stutzt, gilt es folgendes zu beachten. Bei Benzinern sollten Sie vor der Winterpause den Tank leeren, da der Treibstoff im Rasenmäher über den Winter an Zündfähigkeit verliert. So ersparen Sie sich im Frühling lästige Startprobleme. Bei der akkubetriebenen Maschine empfiehlt es sich diesen zu entfernen und im Haus oder einem anderen trockenen und warmen Ort zu lagern. Damit der Akku keinen Schaden nimmt empfiehlt es sich diesen mit einer Restladung von rund 75 Prozent einzulagern und ab und zu aufzuladen. Zusätzlich sollten auch Gras- und Erdreste am Mähdeck oder im Fangkorb gründlich entfernt werden, da diese im schlimmsten Fall zu Rostbildung führen können. Damit Sie im Frühjahr wieder durchstarten können, lohnt es sich ebenfalls Radlager, Startbügel und andere bewegliche Teile mit einem harzfreien Öl einzuölen. Übrigens: Die Winterpause ist auch der ideale Zeitpunkt um das Mähmesser von einem Fachmann schleifen und auswuchten zu lassen. Eine Aufbewahrung erfolgt am besten an einem trockenen und staubfreien Ort. Im Idealfall wird der Rasenmäher hierbei mit einer schützenden Plane überzogen.

Rasenmäher oder Mähroboter

Grundsätzlich ist es schwer zu sagen, welcher Mäher der bessere ist, da sich dies immer nach den Eigenschaften des Gartens und dem Gärtner selbst richtet. Der Roboter eignet sich für jeden, der das passende Upgrade für seinen Smart Garden sucht und Wert auf einen allzeitgepflegten Rasen legt. Nach der unkomplizierten Einstellung mäht der Mähroboter jeden Tag den Rasen – auch bei schlechtem Wetter. Wer aber lieber selbst Hand anlegt oder wenn der Garten unwegsamer ist, lohnt sich der Griff zum Rasenmäher. Mit diesem können Sie problemlos jede Ecke genaustens bearbeiten, zeitgleich ist dieser in der Anschaffung deutlich günstiger.

Rasenmäher kaufen: Warum nicht einfach bequem online bestellen?

Ein Rasenmäher ist ein absolutes Must-Have für jeden Gärtner, da er kostengünstig und bequem zu bedienen ist. Pflegen Sie Ihr Grün jetzt mit den modernsten Mähern von GARDENA, Makita und Co. profitieren Sie von maximalem Komfort. Jetzt einfach bequem online bei ALTERNATE bestellen und von attraktiven Preisen und einer schnellen Lieferung profitieren!