Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
Stage Placeholder

VR Brillen

HTC VIVE Meta
8 Ergebnisse für VR Brillen
HTC Vive Pro Eye, VR-Brille blau/schwarz, inkl. Controller und Basisstationen 2.0
HTCVive Pro Eye, VR-Brille
blau/schwarz, inkl. Controller und Basisstationen 2.0
(1)
  • Display Art: AMOLED
  • Gesamtauflösung: 2880 x 1600
  • Display Größe (Zoll): 3.5 "
  • Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyrosensor, Näherungssensor
CHF 1.044,00
Auf Lager
HTC Vive Focus 3, VR-Brille schwarz
HTCVive Focus 3, VR-Brille
schwarz
  • Display Art: AMOLED
  • Gesamtauflösung: 4896 x 2448
  • Display Größe (Zoll): 2.88 "
  • Sensoren: Accelerometer, Gyrosensor, Näherungssensor
CHF 1.219,00
Auf Lager
Pimax Vision 8K X, VR-Brille schwarz, inkl. Kickstarter Deluxe Modular Audio Strap
PimaxVision 8K X, VR-Brille
schwarz, inkl. Kickstarter Deluxe Modular Audio Strap
  • Display Art: CLPL
  • Gesamtauflösung: 7680 x 2160
  • Bildmatrix: RGB-Matrix
CHF 1.259,00
Auf Lager
HTC Vive Pro Full Kit, VR-Brille blau/schwarz, inkl. Controller und Basisstationen 2.0
HTCVive Pro Full Kit, VR-Brille
blau/schwarz, inkl. Controller und Basisstationen 2.0
(5)
  • Display Art: AMOLED
  • Gesamtauflösung: 2880 x 1600
  • Display Größe (Zoll): 3.5 "
  • Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyrosensor, Näherungssensor
CHF 868,00
Auf Lager
HTC Vive Pro 2 Full Kit, VR-Brille blau/schwarz, inkl. Controller und Basisstationen 2.0
HTCVive Pro 2 Full Kit, VR-Brille
blau/schwarz, inkl. Controller und Basisstationen 2.0
  • Display Art: LCD
  • Gesamtauflösung: 4896 x 2448
  • Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyrosensor, Näherungssensor
CHF 1.219,00
Auf Lager
HTC Vive Pro 2, VR-Brille blau/schwarz, ohne Controller/Basisstationen
HTCVive Pro 2, VR-Brille
blau/schwarz, ohne Controller/Basisstationen
(7)
  • Display Art: LCD
  • Gesamtauflösung: 4896 x 2448
  • Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyrosensor, Näherungssensor
CHF 695,00
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden
Meta Quest 2 128 GB, VR-Brille weiß, All-in-One-Gamingsystem
MetaQuest 2 128 GB, VR-Brille
weiß, All-in-One-Gamingsystem
(2)
  • Gesamtauflösung: 3664 x 1920
  • Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyrosensor
CHF 499,99
Lieferbar in 5 Tagen
Meta Quest 2 256GB, VR-Brille weiß, All-in-One-Gamingsystem
MetaQuest 2 256GB, VR-Brille
weiß, All-in-One-Gamingsystem
  • Gesamtauflösung: 3664 x 1920
  • Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyrosensor
CHF 599,99
Lieferbar in 5 Tagen

Virtual Reality: Gaming zum Greifen nahe

Von Echtzeit-Raytracing bis hin zu hochauflösenden Texturen: Spiele werden immer realistischer. Um Ihrem Lieblingsspiel noch näher zu sein, können Sie zur VR-Brille greifen – mit dieser sind Sie mittendrin statt nur dabei. Doch neben immersiven Gaming-Gefechten eignen sich die Virtual Reality Brillen auch für andere Dinge, so bieten viele sogar einen eignen App Store mit Apps wie Netflix oder YouTube. Auch in anderen Bereichen - beispielsweise Bildung, Medizin und Architektur – wird die Technologie regelmäßig eingesetzt und genießt hohes Ansehen. VR-Brillen sind somit echte Allrounder, die verschiedenste Medien umfassender und für den Anwender greifbarer gestalten.

Was sind die Vorteile einer VR-Brille?

Virtual-Reality Brillen sind hochwertige Produkte und so designt, dass Sie selbst bei längerem Tragen einen hohen Komfort bieten. Durch ihre eleganten und kompakten Designs passen Sie in jedes Wohn- und Gaming-Zimmer. Trotz der komplexen verarbeiteten Technologie sind die VR-Brillen in den meisten Fällen äußerst intuitiv und können somit auch von Personen bedient werden, die bisher keinen Kontakt mit Virtual Reality hatten. Die meisten VR-Headsets bieten eine große Auswahl an Apps und anderen unterhaltsamen oder praktischen Anwendungen und eignen sich somit nicht nur zum Spielen von Videospielen, sondern zum Beispiel auch zum Schauen von Serien oder Filmen. Diese kommen auf den hochauflösenden Displays bestens zur Geltung – die Action spielt sich förmlich direkt vor Ihren Augen ab. Mithilfe der richtigen Linsen können auch Brillenträger die virtuelle Realität genießen – bei der Wahl der Linse setzen Sie allerdings am besten auf den Rat Ihres Augenarztes.

VR-Brille nutzen: Was brauche ich für Virtual Reality?

Doch was genau braucht man, um Spiele in Virtual Reality genießen zu können? Dies hängt in erster Linie von Ihrer VR-Brille ab, da es hier deutliche Unterschiede gibt. So kann eine Standalone VR-Brille ohne einen PC oder ein Smartphone verwendet werden. Zusätzlich ist diese Art der VR-Brille nicht an ein Kabel gebunden und kann daher auch unterwegs oder bei Freunden genutzt werden – bekannte Beispiele hierfür sind die Oculus Quest und Oculus Go. Andere VR-Headsets müssen mit einem Gaming-PC, -Laptop oder einer Konsole verbunden werden und eignen sich somit für den stationären Einsatz in den eigenen vier Wänden. Zum Betrieb einer solchen VR-Brille (z.B. HTC VIVE oder Pimax Vision) ist ein moderner Gaming-PC nötig. Da einige VR-Headsets über Tracking-Sensoren und Controller verfügen, die Ihre Bewegungen genau verfolgen können, ist genug freie Fläche zum Bewegen ein absolutes Muss. Damit man die virtuelle Realität vollständig genießen und das Sichtfeld ausnutzen kann, ist ein großes Bewegungsradius sehr wichtig. 

Was muss ich beim Kauf einer VR-Brille beachten?

Besonders wichtig ist die Bildqualität der VR-Brille. Hierbei ist besonders die Displayauflösung wichtig, die über die gesamte Pixelanzahl Auskunft gibt. Ebenso wichtig ist die Pixeldichte, angegeben in dpi. Neben einer hohen Auflösung ist auch eine Bildwiederholrate von mindestens 60 Hz, besser sogar 90 Hz oder mehr notwendig. Zusätzlich sollte das Sichtfeld pro Auge bei mindestens 100 Grad liegen, da die virtuelle Realität ansonsten weniger realistisch wirkt. Keine Sorge: Gerade bei den hochwertigen Modellen können auch Brillenträger problemlos einen hohen Tragekomfort genießen - so werden auch lange Spiele-Sessions zum Genuss. Viele VR-Headsets kommen mit ein oder zwei Controllern daher, die das Tracking von Bewegungen unterstützen. Unsere Empfehlung: Zwar sind hochwertige VR-Brillen meist teurer, bieten aber ein realistischeres und allumfassenderes Gaming-Erlebnis als Smartphone VR-Brillen. Und keine Sorge: Die modernen VR-Headsets sind nicht schädlich für Ihre Augen, dennoch sollten Sie auf Ihre Bildschirmzeit achten.

Unsere Empfehlungen: VR-Systemanforderungen

Damit man VR-Brillen wie die HTC Vive oder Pimax Vision problemlos mit dem eigenen Computer betreiben kann, sollte dieser über leistungsfähige Komponenten verfügen. Um maximale FPS bei höchsten Auflösungen zu erreichen, sollte Ihr PC mindestens über einen AMD Ryzen 5 oder Intel Core i5 Prozessor verfügen. Zwar sind die Anforderungen der VR-Brillen in den letzten Jahren etwas gesunken, dennoch ist nach wie vor eine Mittelklasse-Grafikkarte notwendig. Mit den neuen NVIDIA RTX oder AMD RX 6000er Grafikkarten sind Sie bestens für Erfahrungen mit der virtuellen Realität gewappnet. Zeitgleich sollte der Rechner mindestens über 8 GB Arbeitsspeicher (RAM) verfügen. Hierbei gilt: Je hochwertiger die Hardware, desto flüssiger ist das Spieleerlebnis.

VR-Brillen von Oculus, HTC und Co. online kaufen

Oculus Rift, Oculus Quest, HTC VIVE, Pimax Vision und mehr: Im ALTERNATE Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an VR-Brillen, die nicht nur ein atemberaubendes Gaming-Erlebnis bieten, sondern auch eine riesige Auswahl an kompatiblen Spielen und Apps, die auf den integrierten Displays richtig zur Geltung kommen. Oft sind außerdem Sets für Spiele-Konsolen wie die PlayStation oder XBOX verfügbar, auch diese finden Sie in unserem Online-Shop. Bestellen Sie Ihr neues VR-Headset samt Controller und mehr bequem online bei ALTERNATE und genießen Sie schon bald atemberaubende Spiele in VR.